Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
OpenAirKonzert
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Veranstaltungskalender
KleinKunst-SixPack: Suchtpotenzial
Sekundärnavigation

KleinKunst-SixPack: Suchtpotenzial

Zu laut für’s Altersheim und zu versaut für den Kindergarten - das sind Suchtpotenzial. Das Duo präsentiert sich leidenschaftlich albern mit starkem Hang zum Rockstar-Dasein.
Begnadete Musikerinnen? Schräge Comedians? Fiese Lästerschwestern? Die Berlinerin Julia Gámez Martin und die Schwäbin Ariane Müller passen in keine Schublade. Gekonnt schlagen sie eine Brücke zwischen Rock’n’Roll und Musikkabarett und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund: „Suchtpotenzial“ singen und sinnieren mit viel Ironie über Penisneid, Gutmenschen, BH-Größen und den eigentlichen Sinn des Lebens: sich seinen Süchten voll und ganz zu ergeben. Sie sind die Erfinderinnen des „Alko-Pop©“ und wirbeln wie die Wahnsinnigen durch alle Genres: Chanson, Rock, Hip-Hop, Jazz oder Pop – gespickt mit Texten, die meist durch „Schnapsideen aus Bierlaune“ entstanden sind. Wenn schon Therapie, dann Comedy-Therapie mit SUCHTPOTENZIAL!

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um die Veranstaltung

Datum
Freitag, 31. März 2017
Kategorien
Kabarett / Kleinkunst, Musik
Veranstaltungsort
Stadthalle Reethus
Beginn
20 Uhr