Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Klassikquintett
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Kultur
Bibliotheken

Bibliotheken

Die Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück ist organisatorisch der Flora Westfalica GmbH zugeordnet. Informieren Sie sich gern über das vielfältige Angebot.

Die Bibliothek hat eine Menge zu bieten

Die Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück stellt allen Bürgerinnen und Bürgern ein umfangreiches Medienangebot zur Verfügung.

Medien insgesamt:  82.993 davon in Wiedenbrück: ca. 47.200 davon Rheda (Zweigstelle): ca. 30.000 Sonderbibliotheken (Sankt Vinzenz-Hospital und Evangelisches Altenheim): ca. 2.800 Artothek: 415 Bilder Zeitschriftenhefte ca. 4.300 Stand: Februar 2013 
Fast alle Medien sind ausleihbar, können natürlich auch in der Bibliothek eingesehen werden.

Fernleihe Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die in der Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück nicht vorhanden sind, können über die Fernleihe besorgt werden.

Internet Für Ihre virtuellen Recherchen stehen Ihnen mehrere öffentliche Internetarbeitsplätze zur Verfügung, die Sie kostenlos nutzen können.

e-Ausleihe
Ein gemeinsames Projekt mit 11 anderen Bibliothek in OWL.  Der Anfangsbestand umfasst ca. 11.000 Medien

DigiBib -Digitale Bibliothek
Die DigiBib kann man mithilfe einer einheitlichen Oberfläche in verschiedenen Bibliothekskatalogen und Literaturdatenbanken recherchieren. Außerdem ist ein Zugriff auf Volldatenbanken möglich.

Öffnungszeiten

Montag geschlossen
Dienstag
10.00 - 12.30 Uhr     (nur Wiedenbrück) 14.00 - 18.00 Uhr     (Rheda und Wiedenbrück)

Mittwoch
10.00 - 12.30 Uhr      (nur Rheda) 14.00 - 18.00 Uhr      (Rheda und Wiedenbrück)

Donnerstag 14.00 - 18.00 Uhr      (Rheda und Wiedenbrück)

Freitag:
10.00 - 12.30 Uhr      (Rheda und Wiedenbrück)

Samstag:
9.00 - 13.00 Uhr        (Rheda und Wiedenbrück)