Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Begeisterte Kinder
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Kultur
Veranstaltungen
Kinderkultur

Kinderkultur

Hier kommen die Kinder auf ihre Kosten! Nicht nur auf den Spielplätzen im Flora-Westfalica-Park sind junge Gäste gern gesehen. Wir haben uns auch auf die Fahnen geschrieben, Kinder an Kultur heran zu führen.

Fidolino? Fidolino!

Gleich vier Konzerte für 4- bis 6jährige Kinder stehen stets von Oktober bis März auf dem Programm. Jedes der Konzerte greift ein Thema aus der Alltagswelt der Kinder auf und beschäftigt sich neben dem Hören von Musik mit freiem Spiel, Bewegen und Tanzen, Singen und dem eigenen Musizieren.

Nach der guten Resonanz der Vorjahre wird die Veranstaltungsreihe möglich durch das Engagement der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück sowie der Kultur- & Sozialstiftung Lönne, die das Projekt gemeinsam mit der Volkshochschule Reckenberg-Ems und der Flora Westfalica GmbH initiieren.

Eintrittskarten(15 € für einen Erwachsenen und ein Kind) und Abonnements (4 Konzerte für 50 € für einen Erwachsenen und ein Kind) sind ausschließlich bei der Flora Westfalica GmbH, Rathausplatz 8-10, Telefon 05242-9301-0, erhältlich.

Die neuen Termine folgen in Kürze!

Zauberbaum - Open-Air-Veranstaltungen für Kinder

Vier kostenlose Open-Air-Veranstaltungen für Kinder im Flora-Westfalica-Park, das verbirgt sich hinter dem "Zauberbaum". Da dürfen sich die kleinen Besucher schon jetzt auf das unterhaltsame Sommerprogramm 2018 freuen. Treffpunkt ist stets um 15.30 Uhr auf der Wiese vor dem Seilzirkus (Mittelhegge).

Und diese Termine sollten Sie sich merken:

10. Juni | 15.30 Uhr
Der dicke fette Pfannkuchen
Niekamp Theater Company
Für Kinder ab 4 Jahren 

Tante Wally möchte für ihre Schwestern Trudel und Olga einen Pfannkuchen backen, vielleicht mit Äpfeln gefüllt und mit Zimt bestreut. So schlägt sie die Eier in die Schüssel und beginnt fröhlich, den Teig zu bereiten. Endlich kommt der Teig in die Pfanne, dort soll er jetzt schön goldgelb brutzeln. Doch in einem unbemerkten Moment hüpft der Pfannkuchen aus der Pfanne – und rollt davon. Er rollt, kantapper kantapper, in den Wald und übers Feld, über Stock und Stein. Immer wieder begegnet er Fremden, und alle haben nur eins im Sinn: Sie möchten den Pfannkuchen aufessen! 

Ein herrliches Mitmachstück für die ganze Familie, grotesk, temperamentvoll und mit viel Musik.


8. Juli | 15.30 Uhr
Wer hat, der hat
Ein Schrottplatz-Krimi vom Hille Puppille Figurentheater
Für Kinder ab 4 Jahren

„Alles meins!”, freut sich Hamster Herbert und betrachtet voller Zufriedenheit seine Schätze. „Gut, dass ich auf einem Schrottplatz lebe, denn hier gibt es jede Menge Zeug, das ich schon immer haben wollte. Das einzige, was stört, sind meine Nachbarn, eine Katze und ein Hund, nichtsnutzige Typen, die einfach so in den Tag hineinleben und überall drauf herum trampeln. Ab und zu taucht auch mal eine freche kleine Fledermaus auf, die mich ständig ärgert und belästigt. Und dann noch die nervigen Ratten, die wollen ja doch immer nur alles haben, haben, haben ...”

Besitz allein macht auch nicht gerade glücklich, das muss Herbert schon bald feststellen. Einsam fühlt er sich, da hilft ihm auch sein kaputtes Telefon nicht weiter. Aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch...


19. August | 15.30 Uhr
Hans und Veit im Glück
Sonswastheater
Frei nach den Brüdern Grimm
Für Kinder ab dem Vorschulalter

Hans ist nicht allein. Sein Bruder Veit begleitet ihn auf der Reise. Ihnen begegnen Schlitzohren, Gauner und Tauschpartner, welche allesamt den lebensfrohen Hans übertölpeln wollen. Doch dieser schaut immer positiv in die Zukunft und in die Vergangenheit. Jeden Fehler deutet Hans in einen Erfolg um. Ein unerschütterlicher Optimist.

Das kann seinen Bruder Veit schon ganz schön wütend machen. Schließlich geht es dem doch in erster Linie ums bequeme Leben mit viel leckerem Essen. Doch mit Hans ist eben alles leichter, interessanter und viel spannender. Da spielt zum Schluss kostbarer Besitz nur eine kleine Rolle, denn die beiden Brüder finden auf ihrer spannenden Reise etwas viel Wertvolleres....

Eine dynamische Inszenierung mit Musik, spritzigen Dialogen, phantasievollem Bühnenbild und kindgerechten liebevollen Figuren.

 
2. September | 15.30 Uhr
Die Prinzessin auf der Erbse
„Mensch Puppe“ – Das Bremer Figurentheater
Frei nach Hans Christian Andersen
Ab 4 Jahren

Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Eine richtige Prinzessin! Aber so einfach ist die Richtige nicht zu finden. So muss Enno in viele fremde Länder reisen und Abenteuer bestehen, um am Ende doch ohne Braut zum elterlichen Schloss zurückzukehren. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf. Ob sie auch wirklich eine Prinzessin ist, das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen!

Putzfrau Helga Flink und Gitarrist Udo erzählen, spielen und singen dieses wunderbare Märchen so voller Hingabe, dass sie dabei fast ihre Arbeit vergessen.

 

Jugend-Musik-Preis

Der Jugend-Musik-Preis, gestiftet von den Volksbanken Bielefeld-Gütersloh eG, im Ostmünsterland eG und Rietberg eG und durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Flora Westfalica GmbH und der Volkshochschule Reckenberg-Ems, wurde in diesem Jahr bereits zum 26. Mal durchgeführt. Im Mittelpunkt das Klavier Solo und zu vier Händen.

Beim Preisträgerkonzertstellten die Nachwuchsmusiker ihr großes Talent unter Beweis.

Kinder-Kunst

Großformatig malen, modellieren mit Ton, arbeiten mit Speckstein - das Angebot für Kinder in der Werkstatt Bleichhäuschen ist beachtlich. Da lohnt es sich, einfach mal rein zu schauen!

Kinder-Atelier am Donnerstag

An jedem dritten Donnerstag im Monat (15.30-17.00 Uhr) haben Kinder (ab 6 Jahren) die Möglichkeit, sich themenbezogen mit einer bestimmten künstlerischen Technik auseinander zu setzen.

Kinderaktion am Samstag

Viermal im Jahr kommen kreative Kinder auch samstags (14.30-16.30 Uhr) in der Werkstatt Bleichhäuschen auf ihre Kosten. Zwei Techniken sind jeweils im Angebot: Die Kinder malen großformatig mit Acrylfarben oder arbeiten mit Speckstein oder Ton.

Anmeldungen nimmt die Werkstatt Bleichhäuschen, Telefon 05242-49811 entgegen.