Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Begeisterte Kinder
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Kultur
Veranstaltungen
Kinderkultur

Kinderkultur

Hier kommen die Kinder auf ihre Kosten! Nicht nur auf den Spielplätzen im Flora-Westfalica-Park sind junge Gäste gern gesehen. Wir haben uns auch auf die Fahnen geschrieben, Kinder an Kultur heran zu führen.

Fidolino? Fidolino!

Gleich vier Konzerte für 4- bis 6jährige Kinder stehen stets von Oktober bis März auf dem Programm. Jedes der Konzerte greift ein Thema aus der Alltagswelt der Kinder auf und beschäftigt sich neben dem Hören von Musik mit freiem Spiel, Bewegen und Tanzen, Singen und dem eigenen Musizieren.

Nach der guten Resonanz der Vorjahre wird die Veranstaltungsreihe möglich durch das Engagement der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück sowie der Kultur- & Sozialstiftung Lönne, die das Projekt gemeinsam mit der Volkshochschule Reckenberg-Ems und der Flora Westfalica GmbH initiieren.

Zauberbaum - Open-Air-Veranstaltungen für Kinder

Vier kostenlose Open-Air-Veranstaltungen für Kinder im Flora-Westfalica-Park, das verbirgt sich hinter dem "Zauberbaum". Da dürfen sich die kleinen Besucher schon jetzt auf das Sommerprogramm 2017 freuen.

Sonntag, 9. Juli 2017 | 15.30 Uhr | Flora-Westfalica-Park (Mittelhegge)
Bremer Stadtmusikanten - Puppentheater

Hier ist was los: Der Hahn übernimmt mit seiner großen Klappe die Leitung des Geschehens. Die Katze, die feinsinnige Sängerin, bringt Benehmen und Stil. Der Hund ist liebenswert dümmlich, aber mit besonderen Fähigkeiten. Der Esel, kräftig, langsam und eigensinnig, freut sich gute Freunde gefunden zu haben. Die Maus? Ja, in dieser Inszenierung hat die Musikantentruppe stillen unmusikalischen Anhang bekommen.

Natürlich gibt es im Märchen auch Menschen: Die verärgerte Bäuerin, der Schweizer Jäger, der Berliner Müller und die Räuber, offensichtlich durch mangelnde Schulbildung auf die schiefe Bahn gerutscht.

Das Sonswastheater hat ein altes Märchen in einer fantastischen Inszenierung mit toller Musik für Kinder ab vier Jahren neu aufgelegt.


Sonntag, 30. Juli 2017 | 15.30 Uhr | Flora-Westfalica-Park (Mittelhegge)
Die kleine Raupe - Figurentheater

Die frischgebackene Babysitterin Eva erlebt einen ersten Arbeitstag voller Widrigkeiten: Die quietschbunte Wohnung steckt voller Tücken, das Baby ist nicht satt zu kriegen, und ständig ruft die besorgte Mutter an. Um das weinende Kind zu beruhigen, hilft nur eines: eine Geschichte – und zwar nicht irgendeine, sondern die Geschichte der kleinen Raupe, die einmal ein großer bunter Schmetterling werden will. Viele bekannte Kinderlieder, eine liebevolle Großmutter, Pfannkuchen und ein schläfriger Polizist helfen der kleinen Raupe beim Großwerden.

Das Bremer Figurentheater „Mensch, Puppe!“ entführt Zuschauer ab drei Jahren in unterhaltsame, faszinierende und fantasievolle Theaterwelten.

  

Sonntag, 13. August 2017 | 15.30 Uhr | Flora-Westfalica-Park (Mittelhegge)
Liedermacher herrH - Mitmachkonzert

Simon Horn, alias herrH, ist nicht nur cool, sondern macht auch coole Musik. Jung, große Brille, verschmitztes Lächeln, Mützenträger - einfach ein sympathischer Typ, der liebt, was er macht, nämlich Herzen von Kindern und Erwachsenen zum Hüpfen bringen und ihre Augen zum Strahlen!

herrH mischt die Kindermusik-Szene Deutschlands auf und gilt derzeit als einer der vielversprechendsten Nachwuchskünstler, den die Branche zu bieten hat: Zeitgemäße und kindgerechte Musik für die ganze Familie, die erfrischend anders klingt und von der man nie genug haben kann.

 

Sonntag, 10. September 2017 | 15.30 Uhr | Flora-Westfalica-Park (Mittelhegge)
Pia-Nino-Band - Rockmusik für Kinder

Die Pia-Nino-Band ist mit ihrem neuen Album „Kindermusik zum Mitrocken“ auf Tour. Der Titel des Albums ist auch live Programm. Die energiegeladene Frontfrau Pia tanzt, hüpft und singt gemeinsam mit den Kindern vor und auf der Bühne, und der Gitarrist und Sänger Nino unterhält mit seinem Witz und seinen verrückten Musik-Geschichten das kleine und große Publikum. Die eigenen knackigen Songs der Pia-Nino-Band handeln von viel zu kleinen Koffern, von geheimen Privatdetektiven, vom Klein sein und Groß werden, von Mathefreaks, vom Cool sein und vom richtigen Umgang mit Matsch. Die Kinder sind durch Bewegung, Tanz und Mitsingen immer voll dabei!

Jugend-Musik-Preis

Der Jugend-Musik-Preis, gestiftet von den Volksbanken Bielefeld-Gütersloh eG, im Ostmünsterland eG und Rietberg eG und durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Flora Westfalica GmbH und der Volkshochschule Reckenberg-Ems, wurde in diesem Jahr bereits zum 25. Mal durchgeführt. Im Mittelpunkt stand das Ensemblespiel - Duo bis kleines Orchester sowie Klavier zu vier Händen.

Die Kinder und Jugendlichen bewiesen beim Preisträgerkonzert am 20. November ihre große Musikalität und überzeugten das Publikum auf ganzer Linie.

Kinder-Kunst

Großformatig malen, modellieren mit Ton, arbeiten mit Speckstein - das Angebot für Kinder in der Werkstatt Bleichhäuschen ist beachtlich. Da lohnt es sich, einfach mal rein zu schauen!

Kinder-Atelier am Donnerstag

An jedem dritten Donnerstag im Monat (15.30-17.00 Uhr) haben Kinder (ab 6 Jahren) die Möglichkeit, sich themenbezogen mit einer bestimmten künstlerischen Technik auseinander zu setzen.

Kinderaktion am Samstag

Viermal im Jahr kommen kreative Kinder auch samstags (14.30-16.30 Uhr) in der Werkstatt Bleichhäuschen auf ihre Kosten. Zwei Techniken sind jeweils im Angebot: Die Kinder malen großformatig mit Acrylfarben oder arbeiten mit Speckstein oder Ton.

Anmeldungen nimmt die Werkstatt Bleichhäuschen, Telefon 05242-49811 entgegen.