Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Wiedenbrücker Altstadt
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Tourismus
Ausflüge für Kinder

Ausflüge für Kinder

Kinder aufgepasst! In Rheda-Wiedenbrück gibt es eine Menge zu entdecken und zu erleben. Nähere Informationen gibt es bei Susanne Westermann, Telefon 05242 9301-18.

Rallye mit Schatzsuche

Die Eltern lieben den Anspruch, die Kinder aber Spannung und Spaß. Beiden gerecht wird die Stadtführung für Kinder. Mit kompetenter pädagogischer Betreuung begeben sich die Kids ab etwa neun Jahren auf die Suche nach einem Schatz. Dabei führt sie der Weg durch die historische Altstadt Wiedenbrücks und streift alle sehenswerten und interessanten Plätze und Gebäude.

Vor Ort heißt es dann kniffelige Aufgaben lösen oder die eigene Geschicklichkeit testen. Spielerisch und unterhaltsam wird den Kindern die Historie des Stadtteils vermittelt.

Programmdauer: 2 Stunden
Kosten: 3,00 Euro pro Kind (mind. 45 Euro pro Gruppe) oder 5,00 Euro inkl. Snack und Getränk (mind. 75 Euro pro Gruppe).

Auf den Spuren der Leineweber

Was sind das nur für Zeichen vor den Haustüren in der Rhedaer Altstadt? Und warum sehen die Häuser hier ganz anders aus als in Wiedenbrück?

Willkommen bei der Rallye quer durch die Rhedaer Vergangenheit. Die Kinder haben eine Menge spannender Aufgaben und Spiele zu erledigen, bis sie zum Schluss am Wasserschloss ihr Diplom verliehen bekommen.

Programmdauer: 2 Stunden
Kosten: 3,00 Euro pro Kind (mind. 45 Euro pro Gruppe) oder 5,00 Euro inkl. Snack und Getränk (mind. 75 Euro pro Gruppe).

Rallye durch das Museum "Wiedenbrücker Schule"

In dem ehemaligen Werkstattgebäude der Altarbildbauer Diedrichs & Knoche gibt es eine Menge zu entdecken. Jetzt bietet das neue Wiedenbrücker Schule Museum eine spannende und lehrreiche Rallye für Kinder ab etwa neun Jahren. Der fiktive und sympathische Lehrjunge Josef führt als treuer Begleiter die Kinder durchs Museum und bringt ihnen seinen harten Arbeitsalltag näher.

Im Mittelpunkt der Rallye, die über alle drei Etagen des neuen Museums führt, stehen die Ursprünge und Werke der "Wiedenbrücker Schule" sowie die archäologischen Funde zur Stadtgeschichte. Genau hinschauen und zuhören ist dabei Trumpf. So wird beispielsweise der Orgel bekannter Kirchen gelauscht, in Kisten nach alten Fundstücken gegraben oder Kanonenkugeln gezählt. So macht Geschichte richtig Spaß!

Programmdauer: 1-1,5 Stunden

Kosten: 2 Euro pro Kind (mind. 40 Euro pro Gruppe)

Mit GPS auf Entdeckungsreise

Wisst Ihr, was ein GPS-Gerät ist und wie man damit auf Schatzsuche gehen kann? Florentine, das Maskottchen der Flora Westfalica, zeigt es euch. Begebt Euch gemeinsam mit ihr auf eine spannende Rallye durch den Flora-Westfalica-Park. Dabei lasst Ihr Euch von den Satelliten am Himmel leiten. Wenn Ihr die Aufgaben löst und die richtigen Koordinaten in das GPS-Gerät eingebt, werdet Ihr garantiert auch den Schatz finden. Also: Augen auf und macht Euch auf die Socken! Viel Vergnügen!

Eingeschlossene Leistungen: 4 GPS-Geräte, Einweisung, Rallye, Imbiss (Pommes und Getränk)

Programmdauer: 3 Stunden
Kosten: 80 Euro (maximal 12 Kinder ab 4. Schuljahr)

Kreatives Klassenzimmer

Das Bleichhäuschen war ursprünglich eines von mehreren Bleich- und Mangelhäusern an den Bleichwiesen, in denen Leinen aus der gesamten Umgebung geblichen wurde. Das letzte erhaltene Häuschen wird seit rund 25 Jahren als Künstleratelier und Ausstellungsraum genutzt.

Beim Kreativen Klassenzimmer haben die Kinder die Wahl. Je nach Wunsch malen die Kids oder arbeiten mit Y-Tong oder Speckstein, mit Ton oder Pappmaché. Auch das das Erlernen von Drucktechniken oder das Schöpfen von Papier ist möglich.

Weitere Informationen:
Werkstatt Bleichhäuschen
Melanie Körkemeier
Steinweg 4 (Schloss Rheda)
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon 05242-49811