Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Rubrikillustration Rathaus
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürger & Rathaus
Aktuelles
Veranstaltungen
Bürgerforum Älter werden

Älter werden in Rheda-Wiedenbrück – Bürgerforen starten

Im Sommer haben die Kreis- und die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Seniorenbeirat alle Rheda-Wiedenbrücker über 60 Jahren zu ihrer Lebenssituation und ihren Wünschen in den verschiedenen Bereichen wie Wohnen, Nahversorgung, Mobilität, Freizeitgestaltung und ehrenamtliches Engagement befragt. Die Befragung ist nun ausgewertet. Die Ergebnisse werden in Bürgerforen in allen Ortsteilen präsentiert.

„Über die außerordentlich gute Rücklaufquote von rund 31 Prozent haben wir uns sehr gefreut. Wir hoffen weiter auf viele Menschen, die sich aktiv einbringen, um ihre Wünsche zu äußern und ihre Zukunft zu gestalten“, erklärt Larissa Varol von der Abteilung Soziales und Integration der Stadtverwaltung. Die Befragung habe viele neue Ideen und Wünsche zutage gefördert.

Verwaltung und Seniorenbeirat laden alle Interessierten Ende Oktober/Anfang November zu den Bürgerforen in den Stadt- und Ortsteilen ein.

Die Termine

Folgende Termine sind vorgesehen: In Rheda tagt das Forum am Montag, 21. Oktober um 17.30 Uhr im Rathaus, Rathausplatz 13; In Lintel am Dienstag, 22. Oktober um 17.30 Uhr im Landhotel Pöppelbaum, Am Postdamm 28; in St. Vit am Donnerstag, 24. Oktober um 17.30 Uhr im Vitus-Haus, Stromberger Straße 138; in Wiedenbrück am Donnerstag, 31. Oktober um 17.30 Uhr im Kreishaus, Wasserstraße 14 und schließlich in Batenhorst am Montag, 4. November um 17.30 Uhr im Pfarrheim, Hellweg 208.

 

Die Organisatoren von „Älter werden in Rheda-Wiedenbrück“ freuen sich über eine Anmeldung unter Telefon 05242 963 590 oder per E-Mail an: sozialesrh-wdde . Eine Teilnahme an den Foren ist aber auch kurzfristig ohne Anmeldung möglich.