Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Rubrikillustration Rathaus
Sie befinden sich hier:
Startseite
Bürger & Rathaus
Aktuelles
Veranstaltungen
120 Neubürger

120 Neubürger im Luise-Hensel-Saal empfangen

Traditionell werden einmal im Jahr die Neubürger aus Rheda-Wiedenbrück zu einer Feierstunde eingeladen. Bürgermeister Theo Mettenborg konnte 120 Gäste vom Baby bis zum Senior im Luise-Hensel-Saal im Stadthaus begrüßen.

Bei Kaffee und Kuchen sowie einem Unterhaltungsprogramm mit Zauberer André S. und einer Vorstellung der TSG-Turnerinnen ließen es sich die Gäste gut gehen.

Theo Mettenborg nahm sie anschließend mit auf eine Fotoreise durch die Stadt, zeigte ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadtteile und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Er freute sich darüber, dass so viele neue Bürger nach Rheda-Wiedenbrück gezogen sind: „Sie haben die richtige Entscheidung mit unserer liebenswerten Stadt getroffen!“ Die Gründe für den Umzug in die neue Wahlheimat sind sehr vielseitig: Die einem kommen wegen des Jobs, andere wegen der großen Liebe, aber auch einige, die nach vielen Jahren wieder zurückkehren. Eine ehemalige Rheda-Wiedenbrückerin, die lange in Düsseldorf gelebt hat, wohnt jetzt wieder hier. Die Freude war umso größer, als sie beim Neubürgerempfang eine alte Freundin wiedertraf. Die beiden Seniorinnen hatten sich viel zu erzählen.