Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
OpenAirKonzert
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Veranstaltungskalender
Zauberbaum: Ein Gnuddel kommt selten allein
Sekundärnavigation

Zauberbaum: Ein Gnuddel kommt selten allein

Was ist eigentlich ein Gnuddel? Im "Zauberbaum", der Veranstaltungsreihe für Kinder, wird dieses Rätsel gelüftet.
Das Leben bei Opa in der Stadt ist aufregend, findet Lotte und geht auf Entdeckungsreise. Gerade die Hinterhöfe haben es ihr angetan, denn hier soll es Gnuddel geben. Opa hingegen ist ein wenig besorgt, wenn Lotte abends noch im Hof spielt, aber das Mädchen hat vor nichts Angst - nur ein bisschen.

Tatsächlich trifft Lotte eines Abends einen Gnuddel, und die sind eigentlich nicht grauslich oder schauerlich, nein, sie sehen sogar nett aus. Aber leider stecken sie voller dummer Ideen und sind ganz schön vorlaut. Als Lotte sich dann auch noch auf ein Verwandlungsspiel einlässt, gerät alles zu einem ungeahnten Abenteuer.

Wie gut, dass Opa und die Kinder helfen. Und so bekommt der Gnuddel, was er braucht und die Geschichte ihr wohlverdientes Happy-End.

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um die Veranstaltung

Datum
Sonntag, 23. Juni 2019
Kategorie
Theater
Zielgruppe
Kinder
Veranstaltungsort
Wiese vor dem Seilzirkus,
Flora-Westfalica-Park
Beginn
15.30 Uhr
Eintrittspreise
Eintritt frei!
Veranstalter
Flora Westfalica