Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
OpenAirKonzert
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Veranstaltungskalender
Die großen Sieben – Blackout
Sekundärnavigation

Die großen Sieben – Blackout

Stück von Marc Elsberg
Westfälisches Landestheater
Die Vorstellung ist ein Albtraum: Durch einen Terroranschlag auf das europäische Stromnetz wird eine Kettenreaktion ausgelöst, die dazu führt, dass das gesellschaftliche Leben innerhalb kürzester Zeit zusammenbricht. Während die Regierungen versuchen, die Kontrolle zurück zu erlangen, breitet sich in der Bevölkerung Panik aus, es kommt zu Plünderungen, zu Unruhen, der Kampf ums Überleben eskaliert.

Der Informatiker Piero Manzano ist zunächst der einzige, der einen Hackerangriff vermutet. Doch dann tauchen in seinem Computer merkwürdige Mails auf, die den Verdacht auf ihn lenken und ihn zum Gejagten machen.

Dem österreichischen Schriftsteller Marc Elsberg ist mit „Blackout“ ein Erfolgsthriller gelungen, wie er zeitgemäßer, vorstellbarer und auch beängstigender kaum sein kann. Ein Szenarium, das deutlich macht, in welchen Abhängigkeiten und Anfälligkeiten unser Alltag funktioniert.

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um die Veranstaltung

Datum
Dienstag, 17. März 2020
Kategorie
Theater
Veranstaltungsort
Ratsgymnasium, Wiedenbrück
Beginn
20 Uhr
Eintrittspreise
Vorverkaufsstart der Einzelkarten ab 8. Juli 2019
Veranstalter
Flora Westfalica GmbH
Tel. 05242-9301-0