Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
OpenAirKonzert
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Veranstaltungskalender
musica da camera - Viano String Quartet
Sekundärnavigation

musica da camera - Viano String Quartet

Das Viano String Quartet hat den internationalen Streichquartett-Wettbewerb in Banff gewonnen. Dieser gehört zu den führenden Musikwettbewerben weltweit.
Der Wettbewerb findet alle drei Jahre in der Bergkulisse des kanadischen Banff statt. Eine hochkarätige Jury wählt aus hunderten von Bewerbungen die zehn Quartette aus, die Ende August 2019 in Banff auftreten dürfen. Meist markiert der Wettbewerb den Beginn einger großen Karriere.

Das für seine „große dynamische Bandbreite, [seinen] gewaltigen Klang und [seine] Spontaneität“ (American Record Guide) gefeierte Viano String Quartet wurde bereits mit renommierten Preisen verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe ausgezeichnet: 2019 gewann das Quartett bei der ENKOR International Music Competition den Grand Prize sowie den zweiten Preis der Yellow Springs Chamber Music Competition. Weitere Preise erhielt es u.a. 2018 bei der Wigmore Hall International String Quartet Competition und der Fischoff National Chamber Music Competition sowie 2017 bei der 9. Osaka International Chamber Music Competition.

Seit seiner Gründung 2015 am Colburn Conservatory of Music in Los Angeles, wo es für die Saison 2020/21 zum ensemble-in-residence ernannt wurde, war das Quartett u.a. bereits in der Wigmore Hall, dem Segerstrom Center for the Arts, dem SOKA Performing Arts Center, und dem Cerritos Center for Performing Arts zu Gast. In diesem Sommer konzertierte das Viano String Quartet auf Wiedereinladung beim Norfolk Chamber Music Festival sowie bei der McGill International String Quartet Academy.

In der Saison 19/20 erwarten das Viano String Quartet einige wichtige Debuts: in der Schneider Concerts Serie in New York City, beim Beijing International Chamber Music Festival und bei der Chamber Music Society in Vancouver, Kanada. Bei weiteren Konzerten wird das Quartett u.a. in Los Angeles im Boston Court, bei der Music Guild und in der Zipper Hall zu hören sein.
Namhafte Kammermusikpartner des Viano String Quartets waren bislang u.a. die Pianisten Emanuel Ax und Elisso Virsaladze.

Musikalische Impulse und Förderung erhielt das Streichquartett durch Künstler wie David Finckel, Gary Hoffman, Arnold Steinhardt, Jean-Yves Thibaudet sowie durch Mitglieder des Emerson String Quartet, des Brentano String Quartet, des St. Lawrence String Quartet und des Calidore String Quartet. Das Quartett nahm am St. Lawrence String Quartet Summer Chamber Music Seminar, an der McGill International String Quartet Academy (MISQA) sowie am Norfolk Chamber Music Festival der Yale School of Music teil.

Neben ihrer klassischen Konzerttätigkeit engagieren sich die vier Musiker für Musikvermittlung für Kinder und Zielgruppen außerhalb des Konzertsaals.

Das Quartett:
Lucy Wang - Violine
Hao Zhou - Violine
Aiden Kane - Viola
Tate Zawadiuk - Violoncello

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um die Veranstaltung

Datum
Mittwoch, 15. Januar 2020
Kategorie
Konzert
Veranstaltungsort
Orangerie am Schloss Rheda
Beginn
20.00 Uhr
Eintrittspreise
8er-Abo: 139 Euro
6er-Abo: 109 Euro
4er-Abo: 79 Euro
Veranstalter
Flora Westfalica GmbH
Rathausplatz 8-10
33378 Rheda-Wiedenbrück