Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Begeisterte Kinder
Sie befinden sich hier:
Startseite
Freizeit & Kultur
Kultur
Veranstaltungen
Kinderkultur

Kinderkultur

Hier kommen die Kinder auf ihre Kosten! Nicht nur auf den Spielplätzen im Flora-Westfalica-Park sind junge Gäste gern gesehen. Wir haben uns auch auf die Fahnen geschrieben, Kinder an Kultur heran zu führen.

Fidolino? Fidolino!

Gleich vier Konzerte für 4- bis 6jährige Kinder stehen stets von Oktober bis März auf dem Programm. Jedes der Konzerte greift ein Thema aus der Alltagswelt der Kinder auf und beschäftigt sich neben dem Hören von Musik mit freiem Spiel, Bewegen und Tanzen, Singen und dem eigenen Musizieren.

Nach der guten Resonanz der Vorjahre wird die Veranstaltungsreihe möglich durch das Engagement der Bürgerstiftung Rheda-Wiedenbrück sowie der Kultur- & Sozialstiftung Lönne, die das Projekt gemeinsam mit der Volkshochschule Reckenberg-Ems und der Flora Westfalica GmbH initiieren.

Eintrittskarten(15 € für einen Erwachsenen und ein Kind) und Abonnements (4 Konzerte für 50 € für einen Erwachsenen und ein Kind) sind ausschließlich bei der Flora Westfalica GmbH, Rathausplatz 8-10, Telefon 05242-9301-0, erhältlich.

Hier die neuen Termine:

Sonntag, 9. September | 15.30 Uhr | Stadthaus
Blätterreigen - Notenregen | Herbstklänge
Besetzung: Horn, Violoncello, Klavier

Der Herbst ist so vielseitig: Golden und glitzernd in den letzten warmen Strahlen der Sonne, vielfarbig und fidel mit bunten, tanzenden Blättern oder grau und kalt bei Nieselregen und Sturm. Der kleine Zugvogel Amadeus Luftflöter hat ein Problem mit seiner Flugroute. Er müsste schon längst im Süden sein, doch er hat die anderen Vögel verpasst. Nun hockt er mitten im Konzertsaal und weiß nicht weiter. Ob Vogelmusik von Wolfgang Amadeus Mozart und Herbstklänge für Horn, Violoncello und Klavier ihm weiterhelfen? Vielleicht wissen auch die Kinder Rat?


Sonntag, 18. November | 15.30 Uhr | Stadthaus
Stimmakrobatik |Kunststücke mit Stimme und Instrument
Besetzung: Gesang, Violine, Fagott, Klavier, Flöte, Clown

Hereinspaziert in die Zirkusmanege! Die Direktorin
präsentiert musikalische Akrobaten mit virtuosen Kunststücken. Eine Stimmakrobatin jongliert kunstvoll mit Arien-Tönen, die Saitentänzerin vollführt einen graziösen Drahtseilakt auf den Geigensaiten  und der Dompteur zeigt bei einem gemütlichem Elefanten-Walzer seine Fagottdressur. Und dann gibt es noch Clown August, der die Zirkusdirektorin ordentlich durcheinander bringt und das Publikum mit seinen Späßen verzaubert.


Sonntag, 2. Januar | 15.30 Uhr | Stadthaus
Und nun - das Wetter! | Klimawandel im Konzertsaal
Besetzung: Marimbaphon, Percussion, Flöte

Fernsehstudio „FIDO1“: Die Meteorologin Rosalinde GuckInDieLuft möchte die Wetteraussichten gemeinsam mit ihrem Raben Celsius ansagen. Aber dann geht einiges schief. Statt Richard Rodney Bennetts sanfter Sommermusik „Summer Music“ für Querflöte und Marimbaphon ziehen schwarze Schlagzeugwolken auf. Das Publikum lässt es mit dem Kanon „Wir denken nicht daran, uns einen Schirm zu kaufen“ wie aus Kübeln regnen, und der Sendesaal verwandelt sich in eine Winterlandschaft alla Vivaldi.  Kann Rosalinde die Sendung retten?


Sonntag, 10. März | 15.30 Uhr | Stadthaus
Spanien, olé! | Musik und Tanz aus Spanien
Besetzung: Klavier, Gitarre, Flamenco-Tänzerin

Buenos dias! Traditionelle Gitarrenmusik und feuriger Flamencotanz, kühlende Fächer und rhythmische Kastagnetten begrüßen das Publikum - olé! Mit Isaac Albeniz‘ „Suite espagnole“ entführen die Musiker die kleinen Zuhörer nach Spanien. Hier begegnen sie einer Tänzerin, die zu spanischer Gitarrenmusik Flamenco singt und tanzt. Die Zuhörer erleben Kastagnetten als Rhythmusinstrumente und begleiten mit eigenen Castañuela das berühmte Stück „Granada“. Und wenn die spanische Sonne im Konzertsaal zu heiß brennt, stimmen alle ein Fächerlied an, um sich Abkühlung zu verschaffen.

Zauberbaum - Open-Air-Veranstaltungen für Kinder

Vier kostenlose Open-Air-Veranstaltungen für Kinder im Flora-Westfalica-Park, das verbirgt sich hinter dem "Zauberbaum". Da dürfen sich die kleinen Besucher schon jetzt auf das unterhaltsame Sommerprogramm 2019 freuen. Treffpunkt ist stets um 15.30 Uhr auf der Wiese vor dem Seilzirkus (Mittelhegge).

Jugend-Musik-Preis

Der Jugend-Musik-Preis, gestiftet von den Volksbanken Bielefeld-Gütersloh eG, im Ostmünsterland eG und Rietberg eG und durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Flora Westfalica GmbH und der Volkshochschule Reckenberg-Ems, wurde in diesem Jahr bereits zum 27. Mal durchgeführt. Im Mittelpunkt Holz- und Blechblasinstrumente.

Kinder-Kunst

Großformatig malen, modellieren mit Ton, arbeiten mit Speckstein - das Angebot für Kinder in der Werkstatt Bleichhäuschen ist beachtlich. Da lohnt es sich, einfach mal rein zu schauen!

Kinder-Atelier am Donnerstag

An jedem dritten Donnerstag im Monat (15.30-17.00 Uhr) haben Kinder (ab 6 Jahren) die Möglichkeit, sich themenbezogen mit einer bestimmten künstlerischen Technik auseinander zu setzen.

Kinderaktion am Samstag

Viermal im Jahr kommen kreative Kinder auch samstags (14.30-16.30 Uhr) in der Werkstatt Bleichhäuschen auf ihre Kosten. Zwei Techniken sind jeweils im Angebot: Die Kinder malen großformatig mit Acrylfarben oder arbeiten mit Speckstein oder Ton.

Anmeldungen nimmt die Werkstatt Bleichhäuschen, Telefon 05242-49811 entgegen.