Gewerbesteuer in Rheda-Wiedenbrück

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist die wichtigste Einnahmequelle der Kommunen zur Finanzierung ihrer öffentlichen Aufgaben. Sie wird von der Gemeinde erhoben, in der ein Gewerbebetrieb seinen Sitz hat. Hat ein Gewerbebetrieb mehrere Standorte, werden die Erträge auf diese Standorte aufgeteilt.

  • Wer zahlt Gewerbesteuer?

    Gewerbesteuer müssen Sie zahlen, wenn Sie ein Gewerbe betreiben: wenn Sie also Unternehmerin oder Unternehmer insbesondere im Handel, Handwerk, in Dienstleistungen und Industrie sind. Freiberufler und Landwirte gelten in der Regel nicht als Gewerbetreibende.

  • Wie berechnet sich die Gewerbesteuer?

    Gewerbesteuer wird in zwei Schritten berechnet. Zuerst stellt das zuständige Finanzamt im Rahmen Ihrer Steuererklärung den Gewerbesteuermessbetrag fest. An diesen ist die Kommune gebunden. Der Steuermessbetrag wird dann mit dem von der Kommune festgelegten Hebesatz multipliziert.

  • Anpassung der Vorauszahlungen

    Zahlen Sie Vorauszahlungen für die Gewerbesteuer und stellen fest, dass sich der Gewinn voraussichtlich erhöht sollten Sie in Ihrem eigenen Interesse einen Antrag auf Anpassung der Vorauszahlungen stellen.

    Dieser muss beim zuständigen Finanzamt gestellt werden.

    Es ist ratsam, mit gleichem Schreiben einen Antrag auf Erlass bzw. Änderung des Gewerbesteuermessbetrages für Vorauszahlungszwecke zu beantragen.

    Das Finanzamt kann  daraufhin den einheitlichen Steuermessbetrag festsetzen, der sich voraussichtlich für den laufenden oder vorangegangenen Erhebungszeitraum ergeben wird.

    An diesen Grundlagenbescheid ist die Stadt Rheda-Wiedenbrück bei der Festsetzung der Gewerbesteuervorauszahlungen gebunden.

    Anpassungen von Vorauszahlungen können durch die Stadt Rheda-Wiedenbrück erst nach Erlass eines geänderten Bescheides des Finanzamtes erfolgen, da sie an den Grundlagenbescheid gebunden ist.

  • Hebesatz

    Der aktuelle Hebesatz in Rheda-Wiedenbrück beträgt 403 Prozent.

Gewerbsteuer in Rheda-Wiedenbrück


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an

Keine Mitarbeiter gefunden.


Keine Abteilungen gefunden.