Schmutzwasser in Rheda-Wiedenbrück

Schmutzwasser

Für die Entsorgung von Schmutzwasser erhebt die Stadt Gebühren.

Wenn Sie an die allgemeine Abwasserversorgung angeschlossen sind, meldet uns ihr Versorger Ihren Frischwasserverbrauch. Auf Grund dieser Daten werden dann Ihre Gebühren berechnet.

Schmutzwassergebühren werden nach der Menge des in den Kanal eingeleiteten Schmutzwassers berechnet.

Die Gebühren betragen  ab dem 01.01.2020 2,68 € je eingeleitetem Kubikmeter Abwasser.

  • Eigenwasser

    Wenn Sie über eine eigene Wasserversorgung durch einen Brunnen verfügen, dann wird Ihr Wasserverbrauch geschätzt. Sie haben aber die Möglichkeit, durch einen Zähler Ihren Verbrauch zu belegen, so dass keine Schätzung mehr vorgenommen werden muss.

    Sollten Sie diese Möglichkeit nutzen, so werden Sie jährlich von uns angeschrieben, mit der Bitte den Zählerstand mitzuteilen. Ein gesondertes Formular finden Sie daher an dieser Stelle nicht.

  • Gartenzähler

    Wenn Sie an die allgemeine Wasserversorgung angeschlossen sind und Ihren Garten mit diesem Wasser bewässern, haben Sie die Möglichkeit, die durch einen Zähler nachgewiesene, nicht in den öffentlichen Kanal eingeleitete Wassermenge auf Antrag erstattet zu bekommen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an

Keine Mitarbeiter gefunden.


  • Öffnungszeiten Fachbereich Finanzen
    Keine Abteilungen gefunden.