Saison-Biotonne

Mit der Saisontonne reagiert die Stadtverwaltung auf viele Anfragen nach einer weiteren Biomülltonne für den stärkeren Anfall von Rasen- und Grünschnitt in der Vegetationsperiode.


Bei Interesse können Sie Zusatztonnen beim städtischen Fachbereich Finanzen bestellen.

Auskünfte unter

Fachbreich Finaznen

Tel. 963-327
Tel. 963-328
Tel. 963-353


Die zusätzliche Tonne - zu erkennen am hellgrünen Deckel - kann in den Größen 80, 120 und 240 Liter durch die Grundstückseigentümer bestellt werden. Sie verbleibt in den Wintermonaten beim Bürger. Die Abfuhr erfolgt ab Mitte April bis in den Herbst vierzehntäglich zusammen mit den üblichen Leerungen der Komposttonnen. Auf den genauen Beginn der Abfuhr wird in der Tagespresse und im Umweltkalender hingewiesen. Die Gebühr beträgt pro Saison für das 80 l-Gefäß  41,00 Euro, für das 120 l-Gefäß  61,00 Euro und für das 240 l-Gefäß 121,00 Euro. Die Kosten entsprechen den in der Gebührensatzung festgelegten Kosten für Komposttonnen. Die Abrechnung erfolgt mit der Bestellung.