KickOff-Veranstaltung
Ausschuss für Umweltschutz, Klimaschutz und Mobilität

In der ersten Sitzung des Ausschusses für Umweltschutz, Klimaschutz und Mobilität am 18. Februar wurde beschlossen, eine KickOff-Veranstaltung zur weiteren Ausschussarbeit durchzuführen.

Ziel der Veranstaltung ist die Zusammenführung der unterschiedlichen Kenntnisstände und Zielvorstellungen lokaler Akteure und Fraktionen, um eine grundsätzliche Richtungsentscheidung und gemeinsame Arbeitsagenda mit belastbaren Kriterien für den Umwelt- und Klimaschutz (inkl. Mobilität) in Rheda-Wiedenbrück für die aktuelle Legislaturperiode zu erarbeiten.

Der erste Teil dieser Veranstaltung wird online am 29. Juni, ab 17 Uhr, durchgeführt und soll den lokalen Akteuren, Fraktionen sowie der Stadtverwaltung als Plattform dienen, sich und Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte vorzustellen.

Zu einem späteren Zeitpunkt, voraussichtlich Ende August/Anfang September soll der zweite Teil dieser Veranstaltung in Präsenzform stattfinden. Diese Präsenzveranstaltung wird einen Workshop-Charakter haben und uns die Möglichkeit geben, Synergien zwischen den einzelnen Arbeitsfeldern und Schwerpunkten aller Akteure zu identifizieren.

Zukünftig werden hier die Ergebnisse der Sitzungen bereitgestellt.