Elektromobilität
in Rheda-Wiedenbrück

"Elektromobilität ist weltweit der Schlüssel klimafreundlicher Mobilität. Der Betrieb von Elektrofahrzeugen erzeugt insbesondere in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom deutlich weniger CO2. Zusätzlich können Elektrofahrzeuge mit ihren Energiespeichern die Schwankungen von Wind- und Sonnenkraft künftig ausgleichen und so den Ausbau und die Marktintegration dieser unsteten Energiequellen unterstützen." BMVI


Elektromobilitätskonzept

Am 01. Februar 2018 wurde im Bau-, Stadtentwicklungs-, Umwelt- und Verkehrsausschuss die Entwicklung der Elektromobilität durch ein gefördertes "Kommunales Elektromobilitätskonzept" beschlossen.

Der Antrag auf Fördermittel wurde im Laufe des Jahres 2018 gestellt. Der Zuwendungsbescheid liegt mittlerweile vor. Es soll nun zeitnah in die Umsetzung gehen.

Das "kommunale Elektromobilitätskonzept" soll einen integrierten Ansatz verfolgen, damit eine konzeptionell-strategische Grundlage für den Ausbau der Elektromobilität in der Stadt gelegt wird.

Die Konzepterstellung wird durch ein qualifiziertes Planungsbüro begleitet werden.


DorfAuto St. Vit

Das Projekt ist am 08. September offiziell gestartet!

Alle weiteren Informationen finden Sie hier:

http://dorfaktiv.de/dorfauto/



DorfAuto Lintel

Der Ortsteil Lintel möchte Anfang des Jahres 2020 mit einem DorfAuto starten!

Aktuelle Informationen finden Sie hier:


https://dorfautolintel.wordpress.com/


Ladeinfrastruktur

Die Ladeinfrastruktur soll nicht zuletzt im Rahmen des geplanten "Kommunalen Elektromobilitätskonzeptes" ausgebaut werden. Die öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur wird weiterhin nur eine untergeordnete Rolle spielen. Der Ladevorgang erfolgt in der Regel zu Hause, oder beim Arbeitgeber.
Der Ausbau sogenannter Schnellladesäulen erfolgt entlang von Hauptverkehrsachsen.

Aktuell sind schon einige öffentlich zugängliche Ladepunkte im Stadtgebiet vorhanden. Weitere Standorte sind in Planung.

Eine Übersicht der Ladesäulen im Stadtgebiet von Rheda-Wiedenbrück sind im Bereich Verkehr zu finden.

Weiterhin kann man unter folgendem Link nach Ladesäulenstandorten suchen:

Ladesäulen bei GoingElectric


Weitere Informationen

Viele aktuelle und unabhängige Informationen finden sich auf der Homepage von ElektroMobilität NRW.

"ElektroMobilität NRW ist erster Ansprechpartner für Kommunen, Unternehmen und Privatnutzer zu allen Fragen rund um eine effiziente und klimaschonende Mobilität der Zukunft in NRW."