Klimaschutzmanager
2014 - 2019

Vom 01. April 2014 bis zum 31. März 2019 beschäftigte die Stadt einen Klimaschutzmanager im Rahmen der Bundesförderung.

Hans Fenkl unterstützte das Umweltteam im Rathaus mit Hans-Bernd Hensen und Umweltberaterin Dorothee Kohlen. Er setzte  verschiedene Projekte aus dem Integrierten Kommunalen Klimaschutzkonzept um.

Gefördert wurde sowohl das Erstvorhaben als auch das Anschlussvorhaben durch die Bundesrepublik Deutschland Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages