Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Abfahrt AUREA

Gewerbeflächenkonzept Kreis Gütersloh

Am 06. März 2017 wurde vom Kreistag das erste kreisweite Gewerbeflächen-Konzept für den Kreis Gütersloh verabschiedet.
Damit kommt der Kreis Gütersloh der Aufforderung der Bezirksregierung nach, in Vorbereitung auf den neu zu erstellenden Regionalplan ein kreisweites Konzept für die Gewerbeflächenentwicklung aufzustellen. Im Zuge der Erarbeitung haben alle Kommunen ihren Bestand an genutzten Gewerbeflächen und freien Reserven aktualisiert. Für die Zukunft belegt das Kreiskonzept den Bedarf an neu auszuweisenden Flächen im Kreis Gütersloh und auch für die Stadt Rheda-Wiedenbrück. Der Kreis Gütersloh gehört zu den Wachstumsregionen Nordrhein-Westfalens und wird auch zukünftig weitere Flächen für die Gewerbeflächenentwicklung zugewiesen bekommen. Derzeit wird auf Ebenen der Stadt ein Konzept ausgearbeitet, das die Gewerbeflächenentwicklung weiter konkretisiert.