Sprungmarken
Dynamische Navigation ausblenden
Dynamische Navigation einblenden
Suche
Verleihung des Wirtschaftspreises
Sie befinden sich hier:
Startseite
Wirtschaft & Lebensqualität
aktive Wirtschaft
Unternehmen vor Ort
Wirtschaftspreis 2016

Wirtschaftspreis der Stadt Rheda-Wiedenbrück 2016

Der Wirtschaftspreis 2016 wurde an das Unternehmen Goldkuhle GmbH & Co. KG verliehen. Klaus Goldkuhle nahm den Wirtschaftspreis im Rahmen des Jahresempfangs heimische Wirtschaft persönlich entgegen.

Der Preis verleiht der unternehmerischen Leistung der Familie Goldkuhle Ausdruck. Das Unternehmen wird von Klaus Goldkuhle in vierter Generation geführt und feiert in Jahr 2016 sein 125 jähriges Bestehen. In seiner langen Unternehmensgeschichte musste sich das Unternehmen mehrfach Veränderungen des Marktes stellen und auch heute sind die Zeiten für Goldkuhle, als Lieferanten der Möbelindustrie, keinesfalls einfach. Die Möbelherstellung wird zunehmend ins Ausland verlagert, so dass ich das Unternehmen neue Geschäftsfelder z.B. im Bereich Duschen und Glastüren erschließen musste. In der Laudatio würdigte Georg Effertz, Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens für Bedachung und Gerüstbau, genau diese Eigenschaft von Klaus Goldkuhle als mutigen Unternehmer, der bereit ist neue Wege zu gehen.

Der Wirtschaftspreis der Stadt Rheda-Wiedenbrück wird jährlich vergeben. Die Preisträger werden vom Wirtschaftsbeirat der Stadt Rheda-Wiedenbrück bestimmt. Die Skulptur wurde vom heimischen Künstler Bernd Bergkemper geschaffen. Die Kreissparkasse Wiedenbrück unterstützt die Verleihung des Wirtschaftspreises der Stadt.