Standesamtliche nachrichten

Informationen aus dem Standesamt


Im Standesamt Rheda-Wiedenbrück wurden in der Zeit vom 01.08.2022 bis 31.08.2022 insgesamt 33 Ehen geschlossen, keine Geburten und 46 Sterbefälle beurkundet. Nachfolgend sind nur die Personenstandsfälle aufgeführt, zu denen die Beteiligten bzw. die Anhörigen Ihr Einverständnis gegeben haben.

  • Eheschließungen

    •  David Fedoseev und Sophie Banmann
    • Jens Friesen und Elvira Harder
    • Marian Mull-Heidemann und Janine Vielmeier
    • Dennis Grüter und Sarah-Lena Moré
    • Jörn Hermelbracht und Renate Juliane Assai geb. Kazuch
    • Andre Pohlmann und Susanne Christiane Wilhelmine Annegret Grünebaum geb. Körfer
    • Patrick Schulz und Finja Glüsing
    • Hans-Peter Dippong und Britta Meyer
    • Patrick Davenport und Maike Blomberg
    • Doreen Striebing und Sükrü Büyükdag
    • Ebru Yesilyurt und Ines Altenidiker
    • Michel Rink und Ina-Sophie Bollweg
    • Adam Maciej Schwarz und Sarah Schwerin
    • Niklas Seggewiß und Julia Matheus
    • Philipp Pohlmann und Nadja Kamp
  • Sterbefälle

    •  Filippo Carmelo Salvatore Bagala
    • Heinrich Recker
    • Hannelore Kaiser geb. Heinrichsdorf
    • Anna Maria Koch geb. Beckstedde
    • Hildegard Elisabeth Dinter geb. Nottelmann
    • Veronika Vladimirovna Raicheva geb. Ermolaeva
    • Wenzelaus Christoph Bröker
    • Käthe Erna Schulz geb. Bartsch
    • Hilmar Krueger
    • Renate Winkelnkemper geb. Zengler
    • Ursula Maria Braun geb. Meerpohl
    • Hermann Laumann
    • Stanislaus Josef Slowik
    • Daniela Rothland geb. Wickinghoff
    • Hans-Karl Walter Tischner
    • Ursula Hannelore Kröger geb. Eggert


Standesamt im Historischen Rathaus