Standesamtliche nachrichten

Informationen aus dem Standesamt


Im Standesamt Rheda-Wiedenbrück wurden in der Zeit vom 01.09.2021 bis 30.09.2021 insgesamt 34 Ehen geschlossen und 28 Sterbefälle beurkundet. Nachfolgend sind nur die Personenstandsfälle aufgeführt, zu denen die Beteiligten bzw. die Anhörigen Ihr Einverständnis gegeben haben.

  • Geburten

    •  keine Beurkundung durchgeführt
  • Eheschließungen

    •  Isabella Cakir und Gabriel Gök
    • Mariá Malisová und Gunnar Assler
    • Ann-Christin Weinekötter und Markus Weishaupt
    • Anja Renate Rutke und Maik Henrichfreise
    • Malgorzata Wiatrak und Damian Gerula
    • Christine Küker und Philipp Pohlmann
    • Janina Molloy und Christian Föse
    • Katja Holtkötter und Wolfram Schachschneider
    • Christina Fischer und Julian Wand
    • Franziska Temmen und Holger Badorreck
    • Angelika Korobow und Albert Littau
    • Saskia Witte und Markus Herborn
    • Jennifer Heinz und Patrick Bernd Hermans
    • Margret Elke Henselek und André Schleiter
    • Evelyn Klassen und Thomas Wormsbächer
    • Katharina Fischer und Felix Sundermann
    • Hayriye Catakli und Murat Kenan Öztürk
    • Sonja Fuchs und André Wietbüscher
    • Edyta Bronislawa Wygrabek und Sah Ismail Yesilyurt
    • Vanessa Poll und Florian Kraemer
    • Kristina Rau und Jan Philip Roppertz
    • Christiane Alke und Lutz Karl Kuligowski
    • Ina Subow und Victor Krause
  • Sterbefälle

    • Waltraud Dorothea Anna Schrader, geb. Steins
    • Maria Johanna Schulte-Rebbelmund, geb. Möllmann
    • Elisabeth Klementine Cordes, geb. Herzog
    • Bernhard Josef Hellweg


Standesamt im Historischen Rathaus