Die Stadtbibliothek

Die Bibliotheken in Rheda und Wiedenbrück bleiben bis zum 01.02.21 einschließlich geschlossen. Alle entliehenen Medien werden automatisch bis zum 10.02.21 verlängert. Für eine Rückgabe stehen die Rückgabeboxen vor beiden Bibliotheken rund um die Uhr bereit. Ab dem 11.01.21 bieten wir  zum sicheren und  kontaktlosen Ausleihen von Medien wieder unseren Abholservice an!

1
true
Die Bibliothek
Mehr
Angebote
Mehr
Suchen & Finden
Mehr

Die Stadtbibliothek Rheda-Wiedenbrück mit den Standorten Rheda, Wiedenbrück und der  Patientenbibliothek ist offen für alle - jeder kann sie besuchen und kostenlos vor Ort nutzen. Dazu muss man sich nicht anmelden oder ausweisen. Nur, wer Medien ausleihen oder die eBibliothek nutzen möchte, benötigt eine eigene Kundenkarte.

Viele Sitzgelegenheiten innerhalb der Bibliotheksräume laden zum Arbeiten, Lesen und Entspannen ein. Die Lesecafés in Rheda und Wiedenbrück sind zudem ein beliebter Treffpunkt für unsere Bürger*innen  -   Kinder und Jugendliche tummeln sich gerne in eigenen Bereichen. Die Lerncenter mit zahlreichen Lernhilfen und Lernsoftware und Hilfen zum Deutschlernen unterstützen bei Schule, Ausbildung und Studium.

Öffentliche Internet-PCs, freies WLAN, Drucker, Kopierer, Scanner und Faxgeräte runden das Angebot der Stadtbibliothek ab.

Ein besonderes Angebot bietet die Artothek, die sich in der Bibliothek Wiedenbrück befindet. Etwa 400 Bilder und Skulpturen verschiedenster Künstler*innen und in unterschiedlichsten Techniken können bis zu einem halben Jahr ausgeliehen werden.