Internationales Kulturfest

Mensch1102a
Leben in Rheda-Wiedenbrück

Kategorie: Leben in Rheda-Wiedenbrück

Internationales Kulturfest

Gemeinsam feiern, essen, tanzen

„Gemeinsam feiern, essen, tanzen“, das ist das Motto des Internationalen Kulturfestes in Rheda-Wiedenbrück. Am Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juni steht der Rathausplatz in Rheda ganz im Zeichen der verschiedenen Nationalitäten, die in der Emsstadt zuhause sind.

Das Internationale Kulturfest hat schon eine lange Tradition. Bereits zum 40. Mal feiern die Vereine, Gruppierungen und Bürger gemeinsam. Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm laden zahlreiche Stände zu einer kulinarischen Reise ein – eine tolle Gelegenheit, Spezialitäten aus unterschiedlichen Ländern zu probieren und mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Ob Türken, Aleviten, Aramäer, Rumänen, Usbeken, Spanier oder Polen, die vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten werden mit viel Engagement und Herzblut gekocht und von den Besuchern mit großer Begeisterung gegessen. Auch heimische Leckereien sind im Angebot.

Eins ist sicher: Das Internationale Kulturfest bietet auch in diesem Jahr wieder die ideale Kulisse für vielfältige interessante Begegnungen.


   

    




Datum:29 - Juni 30, 2024

Uhrzeit:Ganztägig

Frei

Organisator

Flora Westfalica

  • Highlight