Gestaltungskonzept
Beteiligungsprozess

Beteiligung Gestaltungskonzepte

Ein Baustein des ISEK Rheda bildet die harmonische Gestaltung des Stadtbildes und der öffentlichen Räume der Innenstadt genau so wie eine orientierungsleichte und lesbare Verkehrsführung. Aus diesem Gedanken entstand die Idee der Gestaltungskonzepte für die Themen Verkehr, Stadtmobiliar, Beleuchtung und Gebäude.

Diese Gestaltungskonzepte stehen in einem direkten funktionalen sowie gestalterischen Zusammenhang zueinander. Bezogen auf die harmonischere Gestaltung des Stadtbildes und der öffentlichen Räume ergeben sich zahlreiche Schnittstellen zwischen den jeweiligen Konzepten. Daher ist es wünschenswert, wenn künftig die jeweiligen Gestaltungselemente zu einander passen.

Ziel des Beteiligungsprozesses ist es folglich, durch Ihre Ortskenntnis Hinweise zu den verschiedenen Themenfeldern zu bekommen und diese in aufeinander abgestimmte Konzepte zu übersetzen.

Beteiligungsschritte:

  • Ansprechpersonen

    Keine Mitarbeiter gefunden.